• 08.11.2022 | DI | 20:00 Uhr

    Christine und Stephan Rahn

rahn
Ticket online

Ticket vor Ort



Öffnungszeiten Infothek in Bühl / Europaplatz
Kartenverkauf:
Montags:
9:00 bis 12:30 Uhr/14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag:
9:00 bis 12:30 Uhr / 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:
9:00 bis 12:30 Uhr


Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Freitag:  9.00 bis 12:30 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen
Wir akzeptieren EC-Karte




Christine und Stephan Rahn

Klavierduo Unter dem Motto „Beziehungsweise“ spielt das Klavierduo Christine und Stephan Rahn ein beziehungsreiches Programm, in dessen Mittelpunkt das mitreißende Klavierquintett von Robert Schumann steht. Clara Schumann, die Frau Robert Schumanns, hat dieses Werk in genialer Weise für Klavier zu vier Händen bearbeitet. In enger Beziehung zur Familie Schumann stand auch Johannes Brahms. In seinen Variationen für Klavier zu vier Händen op. 23 greift Johannes Brahms Robert Schumanns „Engel-Thema“ auf und entwickelt es geistreich und ausdrucksstark weiter.

Programm

Robert Schumann (1810-1856)
Bilder aus Osten op. 66 für Klavier zu vier Händen
I. Lebhaft
II. Nicht schnell und sehr gesangvoll zu spielen
III. Im Volkston
IV. Nicht schnell
V. Lebhaft
VI. Reuig andächtig

Johannes Brahms (1833-1897)
Variationen über ein Thema von Robert Schumann op. 23
für Klavier zu vier Händen

***Pause***

Robert Schumann (1810-1856)
Klavierquintett Es-Dur op. 44
-Von Clara Schumann bearbeitet für Klavier zu vier Händen-
I. Allegro brillante
II. In Modo d’una Marcia. Un poco largamente
III. Scherzo. Molto vivace
IV. Allegro ma non troppo

Konzerteinführung 19:30 Uhr



Veranstalter: Stadt Bühl, Bürgerhaus Neuer Markt

Kat I  24,00 EURO | Kat II  22,00 EURO | KAT III 20,00 EURO
Künstler:   Christine und Stephan Rahn
Saal:           Großer Saal
Genre:       Klavierkonzert