• 29.11.2020 | SO | 20:00 Uhr

    Die Beichte

    Felix Eitner und Benjamin Krüger
Die Veranstaltung wurde abgesagt!
Die Beichte
Ticket vor Ort
Öffnungszeiten Infothek in Bühl / Europaplatz.
Öffnungszeiten Infothek in Bühl / Europaplatz.
Montag bis Freitag
09:00 bis 12:30 Uhr
Mo-Mi und Freitag 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
09:00 bis 13:00 Uhr

Während den Oster- und Pfingstferien, sowie vom 01. Juli bis 31. August:
Montag bis Freitag
09:00 bis 12:30 Uhr
Samstag
09:00 bis 13:00 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen
Wir akzeptieren EC-Karte

Die Beichte

Schauspiel von Felix Mitterer Ein Duell zweier Männer um die Wahrheit hinter einem drastischen Fall von sexuellem Missbrauch durch einen Kirchenmann an einem seiner Zöglinge bildet den Stoff von Felix Mitterers Stück „Die Beichte“, dessen Hörspielfassung die Auszeichnung „Bestes Hörspiel des Jahres“ und den „Prix Italia“ erlangte.

Ohne Schwarz-Weiß-Malerei entwirft Mitterer einen Dialog zwischen dem ehemaligen Chorknaben Martin und seinem einstigen Lehrer Pater Eberhard, der sich aus einer Beichte ergibt: Martin hat selbst seinen minderjährigen Sohn missbraucht und will nun sich und sein Kind töten. Daraus ergibt sich ein tief schürfendes Gespräch um Schuld, Sünde und Sühne, aber auch um Schönheit und Liebe.

Eine Produktion der Theatergastspiele Fürth

KAT I  22,00 EURO  |  KAT II  20,00 EURO  |  KAT III 18,00 EURO
Künstler:   Felix Eitner und Benjamin Krüger
Saal:           Großer Saal
Genre:       Schauspiel