• 11.10.2017 | MI | 20:00 Uhr

    Die Leiden des jungen Werther

    Benjamin Krüger, Anna Oussankina und ...
Benjamin Krüger
Ticket vor Ort
Öffnungszeiten Infothek in Bühl / Europaplatz.
Montag bis Freitag
10:00 bis 13:00 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 12:00 Uhr
Wir akzeptieren EC-Karte

Die Leiden des jungen Werther

Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe Mit unbändiger Energie ist der junge Werther beschäftigt, sich seinen eigenen Kosmos zu schaffen und zu gestalten. Und er weiß sich selbst als Mittelpunkt dieser Welt, in der er sich in das junge Mädchen Lotte verliebt hat. In schwärmerisch unbedingtem Lebensverlangen fordert er die Befreiung der Leidenschaften.
Was Werther seiner Welt und somit sich selbst abverlangt, ist in seinem Handeln gegen gesellschaftliche Konventionen in hohem Grade revolutionär, er ist geradezu radikal in seinem Fordern, ganz Mensch zu sein.
Immer mehr stilisiert er Lotte zum Zentrum seines Lebens, alles andere muss seinem Wahn weichen. Eine unheilvolle Dreiecksbeziehung beginnt und Werther erkennt, dass die Erfüllung seiner Liebe zu Lotte zum Scheitern verurteilt sein muss.  

Theaterabonnement und freier Kartenverkauf

Veranstalter: Stadt Bühl, Bürgerhaus Neuer Markt


Veranstalter: Stadt Bühl, Bürgerhaus Neuer Markt

Normalpreis  
KAT I  24,00 EURO | KAT II 22,00 EURO | KAT III 20,00 EURO
Schüler/Studenten      
KAT I  19,00 EURO | KAT II 18,00 EURO | KAT III 16,00 EURO

Künstler:   Benjamin Krüger, Anna Oussankina und Peer Roggendorf
Saal:           Großer Saal
Genre:       Schauspiel