Dorian Gray
Ticket onlineTicket vor Ort
Öffnungszeiten Infothek in Bühl / Europaplatz.
Montag bis Freitag
10:00 bis 13:00 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 12:00 Uhr
Wir akzeptieren EC-Karte

Das Bildnis des Dorian Gray

Schauspiel von Oscar Wilde in der Fasung von John von Düffel Regie: Oliver Karbus

Der Kult um die ewige Jugend ... aktuell wie nie ...

Längst gehört Oscar Wildes Roman zum festen Kanon der Weltliteratur. John von Düffel hat ihn neu ins Deutsche übersetzt und grandios für die Bühne adaptiert.

Dorian Gray verfällt dem Wunsch nach ewiger Jugend, nachdem Lord Henry, ein Vorbote heutiger Selbstbezogenheit, ihm seine hedonistischen Maximen eingetrichtert hat. Der Wunsch geht auf magische Weise in Erfüllung: Dorian altert von diesem Tag an nicht mehr und wird so auf der Höhe seiner jugendlichen Schönheit zu einem lebendigen Bild, während ein Porträt, das sein Freund Basil von ihm gemalt hat, vom fortschreitenden Leben immer tiefer gezeichnet wird. Aus dem mit Schönheit gesegneten Dorian wird ein zum Bild Verfluchter, der das Porträt – sein wahres Gesicht – auf dem Dachboden vor den Augen der Welt versteckt.

Eine Produktion der Theatergastspiele Fürth

Theaterabonnement und freier Kartenverkauf

Veranstalter: Stadt Bühl, Bürgerhaus Neuer Markt


KAT I    24,00 EURO  |  KAT II   22,00 EURO  |  KAT III  20,00 EURO


Künstler:   Jochen Horst, Christian David Gebert, Raphael Stompe, Kerstin Schweers, Esther Unzen und Steffen Schlösser
Saal:           Großer Saal
Genre:       Schauspiel