• 26.04.2018 | DO | 20:00 Uhr

    Trio Bell'arte

    Noé Inui, Bendedict Klöckner, Vasslilis ...
Trio Bell'arte
Ticket vor Ort
Öffnungszeiten Infothek in Bühl / Europaplatz.
Montag bis Freitag
10:00 bis 13:00 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 12:00 Uhr
Wir akzeptieren EC-Karte

Trio Bell'arte

Konzert Violine: Noé Inui
Violoncello: Benedict Klöckner
Klavier: Vassilis Varvareos

Alle drei sind die Künstler des Trio Bell' Arte Gewinner bedeutender internationaler Wettbewerbe. Im Bürgerhaus Neuer Markt treten die aus Japan, Deutschland und Griechenland stammenden Musiker am 26. April 2018 gemeinsam auf. Mit tschechischen Preziosen von Josef Suk und dem Klaviertrio Nr. 3 von Antonín Dvořák haben sie Werke im Programm, die Staunen machen. Das Dvorák  – Stück darf als eines der gelungensten und persönlichsten Kammermusikwerke des Komponisten gelten. Die von der Tonart vorgegebene Düsterheit verbindet sich mit einer Klangschönheit, die im akustisch besten Bürgerhaus voll zur Geltung kommen wird. In der Mitte des Auftrittes steht die großartige Klangfülle des Klaviertrios Nr. 2 von Johannes Brahms. Mit Verve und Eleganz entern der Geiger Noé Inui, der Cellist Benedict Klöckner und Vassilis Varvaresos am Klavier die Bühne des Bürgerhauses.

Konzertabonnement und freier Kartenverkauf


Veranstalter: Stadt Bühl, Bürgerhaus Neuer Markt


KAT I 22,00 EURO | KAT II 20,00 EURO | KAT III 18,00 EURO
Künstler:   Noé Inui, Bendedict Klöckner, Vasslilis Varvareos
Saal:           Großer Saal
Genre:       Klassik