• 28.02.2018 | MI | 20:00 Uhr

    Christoph Soldan

c. soldan
Ticket vor Ort
Öffnungszeiten Infothek in Bühl / Europaplatz.
Montag bis Freitag
10:00 bis 13:00 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 12:00 Uhr
Wir akzeptieren EC-Karte

Christoph Soldan

Klavierkonzert „Mozart ist für mich die Musik der Liebe. Wenn ich mich mit Mozart beschäftige, dann habe ich mehr Power.“ So der Pianist Christoph Soldan, der am 28. Februar 2018 mit seinen Kammersolisten Station in Bühl macht. Zur Aufführung kommt mit Mozarts Klavierkonzert KV 415 ein Juwel der Konzertliteratur. Mit Mozart allein wäre der renommierte Tastenkünstler aber nicht zufrieden, so erklingt gleich danach ein Werk für Soloklavier und Streichquintett des zeitgenössischen Komponisten Helmut Schmidinger, das sich explizit auf das Mozart-Konzert bezieht. Für den zweiten Teil des Konzerts haben sich Soldan und seine Streicherkollegen Bearbeitungen der Goldenen Hits aus den 60er und 70er Jahren aus dem Repertoire von Procol Harum, Queen, Pink Floyd, Elvis Presley, The Beatles, Abba oder Deep Purple vorgenommen, ein Cross-Over-Projekt im klassischen Gewand.

Konzertabonnement und freier Kartenverkauf


Veranstalter: Stadt Bühl, Bürgerhaus Neuer Markt


KAT I 22,00 EURO | KAT II 20,00 EURO | KAT III 18,00 EURO
Künstler:   Christoph Soldan
Saal:           Großer Saal
Genre:       Klavierkonzert